SRAM Rival-OCT-Kurbel

Die SRAM Rival-Kurbel mit Open Core-Technologie (OCT) überträgt den Druck ihrer Beine annähernd verlustfrei in die Rotation der Kette und das bei einem unglaublich niedrigen Gesamtgewicht. Die hohlgeschmiedeten Arme der OCT-Kurbel werden mit der Open Core-Technologie für maximale Festigkeit aus Aluminium AL-6066 geschmiedet und sind mit unseren PowerGlide™-10-fach-Kettenblättern ausgestattet.

  • Die OCT-Konstruktion ist fester und leichter als herkömmliche Aluminiumkurbeln.
  • Die rennerprobten PowerGlide-Kettenblätter verfügen über ein widerstandsfähiges Finish.

 

 

ArmmaterialAL-6066, Poliert
KettenblattmaterialPG-Kettenblätter mit hart anodisierter Beschichtung
Reihenfolge830 g mit Innenlager
Erhältliche Armlängen165 mm, 170 mm, 172,5 mm, 175 mm, 180 mm
Erhältliche Übersetzungsverhältnisse53/39, 52/38, 52/36, 50/36, 50/34, 46/38
GXP

Das Schmutzversiegelungsdesign von GXP verringert Reibung und Gewicht und erhöht die Lebensdauer – für ein besseres Feeling und eine höhere Leistung.

Mehr...
OCT (Open-Core-Technologie)™

Für unsere Open-Core-Technologie wird ein einziges Stück hochwertigen Aluminiums zu einem hohlen Kurbelarm gepresst, gezogen und geformt. Während unseres geheimen Prozesses geschieht ein Wunder und es entsteht eine überragend hohe Festigkeit, bei der trotzdem noch Gewicht gespart wird. Gut, wir waren vielleicht nicht die ersten, die hohle Kurbeln produziert haben, doch wenn es um das optimale Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht geht, sind wir eindeutig die Nummer eins. Unsere OCT-Kurbeln weisen eine höhere Steifigkeit und Festigkeit auf als herkömmliche geschmiedete Kurbelsätze und sind dabei auch noch um einiges leichter. Zudem sorgt der Einsatz von AL-7050-TV bei unserer OCT für beeindruckende Ergebnisse.

Mehr...
Pressfit 30™

Hierbei handelt es sich um ein neues von SRAM entwickeltes Design. Es vereint alle Vorzüge der BB30- und Press-Fit-Innenlager in einem fantastischen Paket. Dieses Innenlager wurde für 30-mm-Tretlagerwellen entwickelt. Bei PressFit 30 besteht der wesentliche Unterschied in der Art, in der die Lager in den Rahmen eingepasst werden. Diese befinden sich in Nylon-Schalen, die in das Tretlagergehäuse des Rahmens gepresst werden. Das PressFit 30 verfügt über eine vormontierte Dichtung in den Schalen, um die Lagerlebensdauer noch weiter zu verlängern. Das Rahmentretlager muss über einen Innendurchmesser von 46 mm verfügen, um dieses System verwenden zu können. PressFit 30 für Rennräder benötigt ein 68 mm breites Gehäuse, PressFit 30 für MTB dagegen ein 73 mm breites Gehäuse. Vorteile: Immense Gewichtsersparnis, geringer Q-Faktor, mehr Knöchelfreiheit, ein robusteres Lager, eine steifere/festere Kurbel und eine einfachere Montage. Platz für Standrohre mit größerem Durchmesser für mehr Steifigkeit. Nachteile: Bislang keine.

Mehr...

MSRP
USD: $242
Euro: €218
Euro MSRP includes VAT

Bestimmte Versionen des auf dieser Seite aufgeführten Produkts sind nicht zum Kauf erhältlich und werden nur ab Werk an Fahrrädern montiert. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Händler.

SRAM Warranty (2.3 MB, PDF)

EN, DE, ES, FR, IT, NL, PT, JA, ZH, PL, DA, CS, EL, RO, FI, SV, GA, BG, MT, SK, SL, HU, ET, LV, LT, KO, RU
28 Seiten Aktualisiert September 17, 2013