SRAM S1400 2X10

  • Fester und leichter hohlgeschmiedeter OCT-Kurbelarm
  • SRAM X7 – optimierte AL7050-Kurbelarme für leistungsstarke Kraft- und Leistungsübertragung
  • X-Glide-Technologie für 2X10, 26-39, 28-42 Übersetzungen 
  • Neues GXP-Innenlager mit Schmutzversiegelungstechnologie
  • Verfügbar in folgenden Innenlagerversionen: PF30, BB30
  • Gebürstete Kurbelarmstruktur und Finish in Sturmgrau

Dieses Produkt wird nur ab Werk an Fahrrädern montiert und ist nicht separat erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Händler.

Händler suchen Product Matrix

Spezifikationen

Specifications for SRAM S1400 2X10

ArmmaterialOCT, hohlgeschmiedet
KettenblattmaterialAL-7075
Reihenfolge890 g (GXP mit Innenlager)
Erhältliche Armlängen170/175
FarbenSturmgrau (STGRY), Schwarz gestrahlt (BTBLK)
BolzenAluminium, Doppelinbus
InterfaceGiga X Pipe

Technologien

BB30

Neben enormen Gewichtseinsparungen bedeutet dieses Innenlager einen geringen Q-Faktor, mehr Knöchelfreiheit, eine höhere Lebensdauer und eine stabilere Kurbelkonstruktion. 

Mehr...

GXP

Das Schmutzversiegelungsdesign von GXP verringert Reibung und Gewicht und erhöht die Lebensdauer – für ein besseres Feeling und eine höhere Leistung.

Mehr...

OCT (Open-Core-Technologie)™

Für unsere Open-Core-Technologie wird ein einziges Stück hochwertigen Aluminiums zu einem hohlen Kurbelarm gepresst, gezogen und geformt. Während unseres geheimen Prozesses geschieht ein Wunder und es entsteht eine überragend hohe Festigkeit, bei der trotzdem noch Gewicht gespart wird. Gut, wir waren vielleicht nicht die ersten, die hohle Kurbeln produziert haben, doch wenn es um das optimale Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht geht, sind wir eindeutig die Nummer eins. Unsere OCT-Kurbeln weisen eine höhere Steifigkeit und Festigkeit auf als herkömmliche geschmiedete Kurbelsätze und sind dabei auch noch um einiges leichter. Zudem sorgt der Einsatz von AL-7050-TV bei unserer OCT für beeindruckende Ergebnisse.

Mehr...

PressFit™

PressFit ist eine Variante der GXP-Innenlager mit außen liegenden Lagern. Es ist bis zu 40 Gramm leichter und lässt sich leichter montieren, da sich die Lagerschalen in den Rahmen pressen lassen und nicht eingedreht werden müssen. Die Länge und der Durchmesser des Tretlagers müssen nicht verändert werden.

Mehr...

Pressfit 30™

Hierbei handelt es sich um ein neues von SRAM entwickeltes Design. Es vereint alle Vorzüge der BB30- und Press-Fit-Innenlager in einem fantastischen Paket. Dieses Innenlager wurde für 30-mm-Tretlagerwellen entwickelt. Bei PressFit 30 besteht der wesentliche Unterschied in der Art, in der die Lager in den Rahmen eingepasst werden. Diese befinden sich in Nylon-Schalen, die in das Tretlagergehäuse des Rahmens gepresst werden. Das PressFit 30 verfügt über eine vormontierte Dichtung in den Schalen, um die Lagerlebensdauer noch weiter zu verlängern. Das Rahmentretlager muss über einen Innendurchmesser von 46 mm verfügen, um dieses System verwenden zu können. PressFit 30 für Rennräder benötigt ein 68 mm breites Gehäuse, PressFit 30 für MTB dagegen ein 73 mm breites Gehäuse. Vorteile: Immense Gewichtsersparnis, geringer Q-Faktor, mehr Knöchelfreiheit, ein robusteres Lager, eine steifere/festere Kurbel und eine einfachere Montage. Platz für Standrohre mit größerem Durchmesser für mehr Steifigkeit. Nachteile: Bislang keine.

Mehr...

X-Glide™

Stell dir vor, du kannst ungeachtet der äußeren Umstände immer dann schalten, wenn du es willst. Und wir reden hier von Schaltvorgängen mit voller Kraft. Nach oben, nach unten, was auch immer der Trail erfordert. Der Vorteil des X-Glide-Antriebs ist zwar naheliegend, wirkt sich bei genauerem Nachdenken aber immens auf dein Fahrgefühl aus. Fehlerfreies Schalten bedeutet, du musst bei deiner Geschwindigkeit und Power auf unberechenbarem Offroad-Gelände nie wieder Kompromisse eingehen.

Und so funktioniert das Ganze: TRUVATIVs Kurbelingenieure haben die alten Standards über Bord geworfen und eine von Grund auf neue Kettenblattgeometrie entwickelt. Sie haben die unterschiedlich großen Kettenblätter exakt aufeinander abgestimmt und die Stellen, an denen Kette und Kettenblatt aufeinandertreffen, überarbeitet. Durch Anpassung der Zähne des Kettenblatts an die Gelenkzapfen der Kette (anstatt an die Mitte des Kettenblatts) bekommst du doppelt so viele Schaltmöglichkeiten.
 
So schaltest du nie wieder in den falschen Gang. Mit X-Glide findest du immer DEN RICHTIGEN GANG.

 

Mehr...


Service

Documents Available for SRAM S1400 2X10

See more documents available for SRAM MTB products.


SRAM Warranty (2.19 MB, PDF)

EN, DE, ES, FR, IT, NL, PT, JA, ZH, PL, DA, CS, EL, RO, FI, SV, GA, BG, MT, SK, SL, HU, ET, LV, LT, KO, RU
28 Seiten Aktualisiert Juni 16, 2015