Downhill

Schweiß tropft deinen Helm hinab und deine Unterarme schmerzen, doch du trittst noch härter in die Pedale. Du misst dich mit scheinbar unpassierbarem Geröll – und gewinnst. Böschungen, knorrige Wurzeln, eine perfekt geneigte Schiefernplatte – sie alle flüstern das gleiche Wort: schneller.