SwingLink™

SwingLink™

Wenn du an einem neuen SRAM-Bremshebel ziehst, merkst du den Unterschied sofort. Ein kürzerer Leerweg. Eine optimierte Betätigung der Bremsbeläge. Durch das neue Nockendesign ist ein kürzerer Hebelweg notwendig, um die Bremsbeläge in Richtung Bremsscheibe zu schieben. Das ist zwar schön, aber für eine perfekte Bremsleistung kommt es auf mehr an als nur Kraft. Die brauchst Kontrolle. Viele Bremssysteme bieten einen kürzeren Leerweg – allerding zulasten der Modulation. SwingLink löst dieses Problem mit seiner speziellen Nockenform. Wenn die Bremsbeläge die Bremsscheibe berühren, wird die Kraft moduliert und so das „stockende“ Bremsgefühl vermieden. So entsteht das perfekte Gleichgewicht zwischen Kraft und Präzision.

Produkte mit dieser Technologie